Bodegas Ferrera

Vinos Ferrera

¡PROMO: Envío gratis en Canarias! (pedidos +70€)

Cambiar idioma

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Webseiten von Bodegas Ferrera

www.bodegasferrera.com

Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen regeln einzig und allein die Nutzung der Webseiten von Bodegas Ferrera durch die BENUTZER, die auf sie zugreifen. Diese allgemeinen Bedingungen werden dem BENUTZER auf den Webseiten www.bodegasferrera.com, auf jeder Seite und jedes Mal, wenn der BENUTZER seine Daten in die vorhandenen Formulare eingibt, angezeigt, so dass er sie über das Internet lesen, ausdrucken, speichern und akzeptieren kann, und der BENUTZER kann seine Daten nicht wirksam eingeben, ohne dass diese Akzeptanz stattgefunden hat.

Der Zugang zu den Webseiten von Bodegas Ferrera setzt die uneingeschränkte Annahme der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus, die der BENUTZER in vollem Umfang versteht. Der BENUTZER verpflichtet sich, die Webseiten und die dort angebotenen Dienstleistungen nicht für gesetzeswidrige Handlungen zu nutzen und die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit einzuhalten:

 

ZUERST.

Die Webseiten von Bodegas Ferrera wurden mit dem Ziel erstellt, Dritten Informationen über die Produkte und Aktivitäten von Bodegas Ferrera zur Verfügung zu stellen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Bodegas Ferrera in Verbindung zu setzen, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

ZWEITENS - ZUGANGS- UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

2.1.- Die Nutzung der Webseiten von Bodegas Ferrera erfordert keine Registrierung des BENUTZERS, es sei denn, der BENUTZER möchte das Kontaktformular nutzen oder eine Besichtigung der Einrichtungen von www.bodegasferrera.com beantragen, wo das Ausfüllen eines Grundformulars erforderlich ist. Für dieses Abonnement gelten die besonderen allgemeinen Bedingungen. Die Bedingungen für den Zugang und die Nutzung dieser Website unterliegen streng den geltenden Rechtsvorschriften und dem Grundsatz von Treu und Glauben, und der BENUTZER verpflichtet sich, die Website ordnungsgemäß zu nutzen. Alle Handlungen, die gegen das Gesetz, die Rechte oder Interessen Dritter, das Recht auf Privatsphäre, den Datenschutz, das geistige Eigentum usw. verstoßen, sind verboten.

Bodegas Ferrera untersagt ausdrücklich das Folgende:

 

2.1.1.1.- Handlungen vorzunehmen, die den Systemen von Bodegas Ferrera oder Dritten auf den Webseiten oder über diese mit irgendwelchen Mitteln Schaden zufügen können.

2.1.2.- Ohne entsprechende Genehmigung jede Art von Werbung oder kommerzieller Information direkt oder verdeckt zu verbreiten, das Versenden von Massenmails ("Spamming") oder das Versenden umfangreicher Nachrichten mit dem Ziel, Netzserver zu blockieren ("Mailbombing").

2.2.- Bodegas Ferrera kann den Zugang zu ihrer Website jederzeit unterbrechen, wenn sie eine Nutzung feststellt, die gegen das Gesetz, den guten Glauben oder die vorliegenden allgemeinen Bedingungen verstößt - siehe Klausel fünf.

DRITTER PUNKT - INHALTE

3.1.- Die in dieser Website enthaltenen Inhalte wurden von Bodegas Ferrera unter Verwendung interner und externer Quellen erarbeitet und aufgenommen, so dass Bodegas Ferrera nur für die intern erarbeiteten Inhalte verantwortlich ist.

3.2.- Bodegas Ferrera behält sich das Recht vor, die bestehenden Inhalte ihrer Website jederzeit zu ändern.

 

VIERTER TEIL - SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

4.1.- Information des Nutzers über die Existenz von Dateien und Bitte um Zustimmung zur automatisierten Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten:

4.1.1. - In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die der BENUTZER in den verschiedenen Formularen auf den Webseiten von Bodegas Ferrera angibt, werden die geltenden Vorschriften der Europäischen Verordnung (EU 2016/679), des Organgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten sowie des LSSI-CE, Gesetz 34/2002, vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel sowie andere Gesetze, die diese entwickeln, und informiert den BENUTZER darüber, dass die oben genannten Daten in eine Datei zur automatischen Verarbeitung aufgenommen werden, wobei der BENUTZER durch die Annahme der vorliegenden allgemeinen Bedingungen seine Zustimmung zu dieser Verarbeitung erteilt.

4.2.- Zweck der Datenverarbeitung:

4.2.1.- Bodegas Ferrera sammelt bestimmte personenbezogene Daten, die der BENUTZER in verschiedenen Formen freiwillig angibt, zu folgenden Zwecken (sofern zutreffend und falls zutreffend).

 

- A) Kontaktformular; zur Beantwortung von Informationsanfragen sowie zur Beantwortung und Identifizierung der vom BENUTZER gestellten Anfragen. Diese Daten werden für einen Zeitraum von maximal 1 Jahr aufbewahrt.

- B) Newsletter-Abonnement; Registrierung von Nutzern, die am Erhalt des Newsletters mit Informationen, Nachrichten und Werbung des Unternehmens interessiert sind. Diese Daten werden in unserem System aufbewahrt, bis Sie Ihre Rechte auf Löschung oder Vergessenheit ausüben.

Die Eingabe dieser persönlichen Daten bedeutet die ausdrückliche Zustimmung des BENUTZERS zur automatisierten Verarbeitung der in den Formularen enthaltenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken sowie zur Zusendung elektronischer Mitteilungen mit Werbeinformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie allgemeiner Nachrichten von Interesse. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

4.3.- Obligatorischer Charakter der Dateneingabe:

4.3.1.- Für den Zugang zu den Webseiten von Bodegas Ferrera; www.bodegasferrera.com, ist es nicht notwendig, Daten anzugeben. Um jedoch allgemeine Informationen anzufordern oder seine Daten zu übermitteln, muss der Nutzer seine Daten in die auf den Webseiten vorhandenen Formulare zu den oben beschriebenen Zwecken eingeben.

 

4.4.- Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch:

4.4.1.- Der BENUTZER, der seine persönlichen Daten in die verschiedenen Formulare einträgt, kann jederzeit sein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Übertragbarkeit und Löschung ausüben, indem er dies unter der Adresse www.bodegasferrera.com oder per Post an: Bodegas Ferrera, Calle Norte, Arafo, 38550, Santa Cruz de Tenerife, z. Hd. des Datenschutzes, unter Beifügung einer Kopie der NIF/DNI oder eines gleichwertigen Dokuments des Inhabers der Daten. In jedem Fall verpflichtet sich Bodegas Ferrera, die erhobenen personenbezogenen Daten zu löschen, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig oder relevant sind.

4.5.- Inhaber der Daten:

4.5.1. - Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Bodegas Ferrera, Calle Norte, Arafo, 38550, Santa Cruz de Tenerife. Bodegas Ferrera, die über ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten in Bezug auf die von ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten verfügt.

4.6.- Übermittlung von Daten:

4.6.1 - Es findet keine Weitergabe von Daten an Dritte statt. Bodegas Ferrera verwendet die Daten nur für die in Abschnitt 4.2. beschriebenen Zwecke und gibt sie nicht an andere Unternehmen weiter.

4.7.- Sicherheit:

4.7.1.- Bodegas Ferrera gewährleistet die absolute Vertraulichkeit und den Schutz der gesammelten persönlichen Daten. Daher wurden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Veränderung, den Verlust, die Verarbeitung oder den unbefugten Zugriff zu verhindern und somit die Integrität und Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

4.8.- Die Richtigkeit der Daten:

4.8.1.- Der BENUTZER ist für die Richtigkeit seiner Daten verantwortlich und verpflichtet sich, keine falschen Daten einzugeben und sie gegebenenfalls zu berichtigen.

5.- VERANTWORTUNG.

5.1.- Bodegas Ferrera ist in keinem Fall verantwortlich für:

5.1.1.- Störungen und Zwischenfälle, die bei der Kommunikation, der Löschung oder der unvollständigen Übermittlung auftreten können, so dass keine Garantie für die ständige Funktionsfähigkeit der Dienste der Webseiten besteht.

5.1.2.- Die Produktion von Schäden jeglicher Art, die BENUTZER oder Dritte auf den Webseiten verursachen können.

5.2.- Bodegas Ferrera behält sich das Recht vor, den Zugang ohne Vorankündigung und nach eigenem Ermessen endgültig oder vorübergehend zu sperren, bis die tatsächliche Verantwortung für eventuell auftretende Schäden sichergestellt ist. Ebenso wird Bodegas Ferrera mit den zuständigen Behörden zusammenarbeiten und sie über diese Vorfälle informieren, sobald es verlässliche Erkenntnisse darüber gibt, dass der verursachte Schaden irgendeine Art von illegaler Aktivität darstellt.

 

SECHSTES - URHEBERRECHT UND WARENZEICHEN.

Bodegas Ferrera ist ein eingetragenes Unternehmen, ebenso wie seine Marke. Die Verwendung von Bodegas Ferrera, einschließlich des Namens und des Logos, mit anderen Mitteln ist verboten, es sei denn, es liegt die ausdrückliche Zustimmung von Bodegas Ferrera vor. Alle Rechte vorbehalten. Darüber hinaus sind die Webseiten von Bodegas Ferrera, der Inhalt, die Programmierung und das Design der Webseiten in vollem Umfang urheberrechtlich geschützt, und jede Vervielfältigung, Kommunikation, Verbreitung und Umwandlung der genannten geschützten Elemente ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Bodegas Ferrera ausdrücklich verboten.

SIEBENTES.- GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT.

Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Die Gerichte von Santa Cruz de Tenerife sind zuständig für die Beilegung von Streitigkeiten oder Konflikten, die sich aus diesen allgemeinen Bedingungen ergeben, und der BENUTZER verzichtet ausdrücklich auf jede andere Gerichtsbarkeit, die ihm zustehen könnte.

ACHT.

Sollte eine der Klauseln des vorliegenden Dokuments für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Klauseln in Kraft und werden unter Berücksichtigung des Willens der Parteien und des Zwecks der vorliegenden Bedingungen interpretiert. Bodegas Ferrera ist nicht berechtigt, von den in diesem Dokument gewährten Rechten und Befugnissen Gebrauch zu machen, was in keinem Fall einen Verzicht auf dieselben bedeutet, es sei denn, dies wird von Bodegas Ferrera ausdrücklich anerkannt.

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 der ODR (Online-Streitbeilegungsverordnung):

Die Europäische Kommission bietet Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten gemäß Art. 14 Abs. 1 OS-VO auf einer ihrer Plattformen online beizulegen. Die Plattform (http://ec.europa.eu/consumers/odr) dient als Website, auf der Verbraucher versuchen können, Streitigkeiten aus Online-Käufen und -Dienstleistungsverträgen ohne Gerichtsverfahren beizulegen.